Uvala Lakosase
 Home    Reisen    Fotos/Videos   Kontakt    Links    Gästebuch     Camper

Willkommen bei Womo50 / Camper Ausbau V



Wieder ist die Saison zu Ende und es stehen einige Verbesserungen und Umbauten an.
Zuerst bekommt der Camper einen neuen Radträger für drei Fahrräder.
Radtraeger 1

Rattraeger 2
Den Träger konnte ich im Internet zum halben Verkaufspreis ergattern (man muss sich nur Zeit nehmen)
Radtraeger 3
Danach kommt noch der rechte Stauraum eine Klappe, um auch von außen Zugang zu haben. Bisher war er nur von innen zugängig und bei aufgebautem Bett (es ist bei uns Standard) kommt man nur schwer in den Stauraum.
Klappe 1
Zuerst genau anzeichnen
Klappe 2
dann mit etwas Mut die Seitenwand ausschneiden und hoffen, dass man richtig gemessen hat
Klappe 4
Ansicht von außen und
Klappe 3
die Innenansicht
Klappe 5
und so sieht die fertige Arbeit aus.
Nachdem uns 2010 in Spanien die Getränke im Absorber-Kühlschrank zu wenig gekühlt wurden, beschloss ich einen Kompressor- Kühlschrank zu besorgen.
Kuehlschrank 1

Kuehlschrank 2
Zuerst wurde wurde die Front entfernt,
Kuehlschrank 3
dann der Absorber ausgebaut
Kuehlschrank 6
auch die Spüle musste entfernt werden, um den Gasanschluss abklemmen und abdichten zu können
Kuehlschrank 4
Die Abmessungen des neuen Kühlschrankes entsprechen den, des Absorbers und es ist ein leichtes den neuen Kühlschrank einzubauen. 
Kuehlschrank 7
Einzig wegen der Tür musste er etwas nach vorn versetzt werden, auch der Stromanschluss wurde verstärkt
Kuehlschrank 8
Somit werden wir im nächsten Sommer auch bei 35Grad im Schatten unsere kalten Getränke und Speisen haben. Für diesen Winter sind die Umbauten beendet und der ersten Ausfahrt steht nichts mehr im Wege.

Zurück